1907 Die Musikgesellschaft gibt zwei vielbeachtete Konzerte in Singen am Htwl. 1914-1918 Fast alle Mitglieder werden zum Kriegsdienst eingezogen. Die musikalischen Aktivitäten gehen mehr und mehr zurück. 1918 Die Musikgesellschaft wird wieder aktiv. Neben den Kriegsheimkehrern schließen sich immer mehr Jungmusiker der aktivierten Musikgesellschaft an. 1925 Dirigent Gottfried Schwarz stirbt. Durch die zunächst folgenden Dirigentenwechsel und durch gegensätzliche parteipolitischen Strömungen kommt viel Unruhe in die Musikgesellschaft. Wilhelm Seebacher, Musikmeister aus Stockach, übernimmt dann die musikalische Leitung bis 1928 1928 Die Musikgesellschaft schafft die erste Uniform an: Grüne Jacke mit Mütze. Zum Ende des zweiten Weltkrieges werden diese Uniformen eingezogen, um den Volksturm einheitlich uniformieren zu können. 1929 Xaver Wegmann übernimmt die musikalische Leitung der Kapelle bis 1966. Er wurde von Gottfried Seebacher ausgebildet.
Wahlwies Startseite Aktuell Der Verein Kontakt Impressum Galerien Startseite Aktuell Der Verein Kontakt Impressum Galerien Musikverein Wahlwies 1871 e.V.
Kontakt: Musikverein Wahlwies 1871 e.V. 1. Vorstand Andreas Sauter Jahnweg 20 78333 Stockach info(at)mvwahlwies.de